Es wird auf einem Unterwasserfahrad, welches in einer Wassertiefe von 1,20-1,50 m steht, trainiert. Diese Rad ist individuell auf den Teilnehmer einstellbar.Der Oberkörper bleibt über dem Wasserspiegel. Von speziell ausgebildeten Trainern werden die Einheiten zu rhyrmischer Musik geleitet. Ein Kurs besteht immer aus 10 Einheiten a 45 Minuten Training. Durch die ständige Beinbewegungen verdrängen Sie den natürlichen Wasserwiderstand.Ein ganzheitliches Oberkörpertraining für Rücken, Arme und Bauch vervollständigt das Training.Die Gefahr von Verletzungen und Überlastung ist so gut wie nicht gegeben.Auch entsteht kein Muskelkater.

Es wird Badekleidung und Badeschuhe benötigt.

Ein Aquafitness-Kurs beinhaltet ebenfalls 10 Stunden à 45 Minuten.

  • 2 Stunden Rückenpower mit Poolnudel
  • 2 Stunden Aquajogging (mit Variationen)
  • 2 Stunden Aquapower mit dem Aqua-Stick (angelehnt an Nordic-Walking)
  • 2 Stunden Aquacycling
  • 2 Stunden Aquapower (mit Aquatrainbrett)

In der ersten Stunde bekommen Sie einen Gesundheitsfragebogen.

Der Gesundheitsfragebogen dient zur rechtlichen Absicherung des Trainings sowie Ihrer Person.

Die Kosten für einen Kurs betragen 97,50€ und sind bis spätestens 21 Tage vor Kursbeginn zu bezahlen. 

Es handelt sich um ein abgeschlossenes 10-Stunden(45 min)-System. Sie können jedoch auch eine andere Person zum Training schicken.

Falls Kapazitäten frei sind "kann" mit dem Trainer ein Ausweichtermin gesucht werden.

Nein, denn für einen Kurs müssen mindestens 6 Personen gebucht haben.

Nein. An Feiertagen, sogenannten Brückentagen und Ferien findet kein Training statt, denn auch Trainer haben Familien und Freunde. Nur an Ausnahmetagen wird in solchen Fällen trainiert. Für die Sommerferien gibt es Extrakurse.

Kursblock III - Januar 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
10
13
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Unsere Anschrift

Aquavelo

Friedrich-Ebert Str. 70
51429 Bergisch Gladbach
Telefon: 0173 7387074
info@aquavelo.de

Nach oben